Monthly Archives: Juni 2015

Snack Truck Fever ist wert zu versuchen

Die Leute betrachten das Spiel Snack Truck Fever auch als das gute Spiel betrachten. Dann sollen diese Leute auch keines großartige Meckern haben. Wenn auch das Spiel auch diese beste nicht ist, können diese Leute auch zu viele neue Dinge hier finden, denn können diese Leute auch diese ähnliche Spiele hier finden, wie zu dem Beispiel Cookie Jam un Candy Crush Soda Saga. Dabei können diese Leute auch das Spiel hier erleben, Dabei werden diese Dinge auch sehr zeitintensiv aussehen, dabei werden diese Leute auch das andere Erlebnisse von dem Spiel Snack Truck Fever bekommen.

In dem Spiel können diese Leute auch das Match 3-Spiel haben, dann hat das auch das smartenChefkoch Antonio, natürlich ist das auch ganz spielbar auf Deutsch. Dann können diese Leute auch diese passende Screenshots hier finden, dann können diese Leute auch diese englische Beschreibung von dem SPiel bekommen, Damit können diese Leute zu viele mehr als diese 100 Level in dem Spiel meistern, Es ist auch natürlich, dass duese Leute auch das Power-Ups in dem Spiel bekommen. Dann sollen diese Leute auch den Mixer haben, denn ordnet der diese alle Objekte auch neu auf Spielfeld an, dann sollen diese Leute auch das Messer richtig benutzen, dabei sollen diese DInge vom Spielfeld entfernt sein, Dabei sollen diese Leute auch den Spachtel besser benutzen, dann können diese Leute auch diese zwei Objekte auch die Plätze auf diesen tauschen lassen.

Das neue Match 3-Spiel stammt auch in der Tat aus Square Enix, bereits werden diese Leute auch das andere Erlebnisse von dem Spiel bekommen. Dann werden diese Leute auch viele gleiche Arten von dem Spiel bekommen. dann sollen diese Leute auch diese passende Entscheidung hier treffenm dannwerden diese Leute auch diese gute Kombination, dann stammen diese auch von der bestimmten Nahrungsmittels und der Aufgaben. Es ist auch sehr wichtig, dass diese Leute auch das SPiel in jedme Store kostenlos bekommen,

Aquarama

Aquarama bietet hübsche Fische in wunderschönen Aquarien. Diese Aquarien-Simulation verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und ist gerade deswegen das ideale Browserspiel für Zwischendurch.
Bei Aquarama geht es um den Fisch
Während man bei anderen Aquarien-Simulationen zusätzliche Angelspiele oder Verkaufsquests absolvieren muss, dreht sich in Aquarama alles ganz schlicht und klassisch um die Fische und ihr Aquarium. Das erste Fischbecken fasst vier Bewohner und bietet mit jedem Level Up einen zusätzlichen Platz für einen weiteren Wasserbewohner.
Füttern, Putzen und Liebhaben
Fische haben in Aquarama drei Grundbedürfnisse: Sie wollen gefüttert und geknuddelt werden und brauchen ein sauberes Aquarium. Also klickt man ihnen reichlich Futter und Knuddel-Teddies und putzt in regelmäßigen Abständen die Scheiben. Danach ist aber noch nicht Schluss, denn Fische können in Aquarama noch mehr als nur hübsch durch die Gegend schwimmen.
Tricks und Quests
Fische können Tricks erlernen, indem man einfach den entsprechenden Button im jeweiligen Fisch-Menü klickt und die benötigte Zeit zum Lernen abwartet. Danach beherrscht der Fisch den Trick und kann ihn für Erfahrungspunkte vorführen. In den ersten Quests von Aquarama kann man mit den Tricks schnell Geld verdienen und einfach in höhere Level gelangen.
Nachwuchs und Einkauf
Außerdem kann man mit seinen Fischen auch züchten. Diese Funktion gibt es in Aquarama von Anfang an, wobei die Wahrscheinlichkeit für einen Erfolg bei 25 Prozent liegt. Neue Fischarten kann man zudem im Shop kaufen, wenn man die nötigen Level erreicht hat.
Ebbe in der Kasse?
Im Shop gibt es neben Fischen und Futter aber auch andere schöne Dinge zu kaufen. Vor allem Deko-Artikel und Aquarien-Hintergründe sind hier zu nennen. In Aquarama gibt es eine ganze Menge davon, allerdings ist der Großteil der Gegenstände nur gegen die Premium-Währung Perlen erhältlich. Perlen kann man zwar auch in Quests erhalten, allerdings werden sich Nicht-Premiumspieler den Einsatz ihrer gesparten Perlen wohl sorgfältig überlegen. Für Fischliebhaber, die ohne echtes Geld ihr Online-Aquarium einrichten wollen, dürften sich die vielen Premium-Artikel daher eher negativ bemerkbar machen.
Schön und überschaubar
Dennoch ist Aquarama ein sehr ansprechendes Spiel und ein vergnüglicher Zeitvertreib. Das Spiel verzichtet auf komplizierte Funktionen und konzentriert sich ganz auf das eigentliche Aquarium und die Fische darin. Daher ist es auch geeignet für Spieler, die täglich nur kurz in ihr Browsergame reinschauen können oder wollen.

Floristikus

Blumen sind entspannend – Floristikus entspannt beim Spielen ebenfalls. Pflanzen kreuzen, seltene Blumen züchten: Nicht immer muss in Spielen geschossen werden.
Raus aus der Hektik des Alltages, rein ins Gewächshaus. Floristikus ermöglicht dir ein entspannendes Spiel mit den Pflanzen und in deinem eigenen virtuellen Blumengarten. Wem schon bei knallharten Action-Shootern schnell langweilig wird, der wird sich mit Floristikus sicherlich nicht anfreunden können. Wer beim Spielen aber auch einmal etwas abschalten will und lieber seinen virtuellen Garten ausbaut, der ist bei Floristikus richtig.
Nicht nur für angehende Floristen
Gartenarbeit entspannend nachweislich. Allerdings stören regnerische Frühlingstage, Maulwürfe, Hasen und tobende Kinder die Entspannung immer wieder nachhaltig. Bei Floristikus gibt es diese floralen Schrecken nicht – der Traum aller Blumenzüchter! In deinem Blumengarten kannst du ganz entspannt bis zu 19 verschiedene Blumenarten wie Sonnenblumen, Narzissen, Chrysanthemen oder Alpenveilchen anbauen und miteinander kreuzen. So entstehen mit der Zeit neue Farbvarianten der zum Teil recht seltenen Pflanzen. Im Laufe des Spieles kannst du deinen Garten bei Floristikus immer weiter ausbauen. Dabei stellt dir das Spiel viele Gestaltungsmöglichkeiten wie größere Gewächshäuser, einen englischen Rasen, Tümpel oder Zäune zur Verfügung. Einige Inhalte sind allerdings kostenpflichtig, das Spiel lässt sich aber auch ohne Einsatz von Echtgeld spielen.
Blumenkinder und Handelsleute
Auch in der verspielten Welt von Floristikus regiert der virtuelle Mammon – ohne Geld lassen sich weder neue Blumensamen noch wichtige Extras wie Dünger oder Gießkannen kaufen. Um Geld zu verdienen, kannst du deine besonders gelungenen Züchtungen an andere Spiele oder virtuelle Kunden verkaufen. Je seltener die Pflanze, desto höher der Erlös. Perfekte Kreationen wirst du nicht gleich am ersten Spieltag erschaffen, zuvor solltest du in bessere Sämereien und einen guten Dünger investieren. Oder wie es so schön heißt: „Mühsam nährt sich das Eichhörnchen (aber bitte nicht von meinen Pflanzen!)“.
Der Handelsplatz für Blumensamen ist jederzeit von anderen Spielern bevölkert – dort werden die besten Sämereien gehandelt und diskutiert. Hier lassen sich die den eigenen Züchtungen entnommenen Samen an andere Spieler verkaufen. Über viele Generationen veredelte Sämereien mit den besten Erbinformationen erzielen Höchstpreise! Und zudem winkt mit den besten Züchtungen ein hoher Platz auf der Rangliste der besten Blumenzüchter von Floristikus. Ehrgeizige Gärtner können sich hier nach und nach auf Platz 1 hocharbeiten – doch Vorsicht, der Konkurrenzkampf unter den Blumenliebhabern ist groß. Dabei lässt sich das kostenlose Browserspiel Floristikus auch ohne Stress und Konkurrenzdenken spielen. Bau einfach nur deine Lieblingspflanzen an und verliere dich im Zauber bunter Blüten in deinem liebevoll gestalteten eigenen Garten.