Monthly Archives: Mai 2015

Das Spiel: Deep Down

Das Spiel Deep Down gehört zu der Rollespielen. Wen die Leute das interessante Spiel finden, ist das Spiel auch eine gute Wahl. Die Leute können viele neue Dinge in dem Spiel finden. Die Leute können auch das Spiel versuchen, damit die Leute die andere Erlebnisse.

Das SPiel stammt aus dem Capcom, und die Firma haben auch viele gewagte Dingen gemachten. Die Leute werden die neue Engine und das neuse Franchise finden, und am letzten werden die Leute auch die neue Themen versuchen, die Tehmen handeln sich um Yoshinori Ono. Der Manner wird Executive Producer von dem Spiel geben, er möchten ein bisschen Etwas anderes schaffen, wei zum Beispiel Street Fighter IV, das hat ein Update auch natürlich in dem Jahr 2014 gehabt. Nach wie vor betrachten die Leute das Spiel Deep Down als der Titel an dem Letzten. Wenn die Leute die reine Mittelalter-Fantasy-Story nach initialem Trailer erwarten möchten, wird es auchgut, dass die Leute auch die alle überraschen. Die alles beginnt auch in New York von dem Jahre 2094. Die Leute werden auch die Reisen in dem Spiel machen, die Leute können auch 600 Jahre in dem Spiel zurück, dann können die Leúte Böhmen erreichen, die Stadt ist auch heute vergessen, es gibt das gewaltige Dungeon-Netzwerk in der Stadt. Es gibt ein bisschen wichtige und gute Objekte, die sind wert zu lernen, in dem Spiel wird der Held auch die Erinnerungen über Toten oder Lebenden bekommen. aber die Spannung am größten schließlich ist , Wie sonst alles so läuft ist derzeit noch etwas vage, wenn alles ein bisschen geheimnisvoll bleibt.

Wenn die Leute das Multiplayer-Feature haben, sollen die Freunde in harte Kämpfe damit holen. Der Drache sieht viel drachig aus, in der Tat kann die alle ein bisschen kleine Wirkung nach des Spiels. Technisch dreht die neue Pantha Rhei Engine in den Demos ganz gut auf,

Die leute können das Spiel bersuchen, die Leute können acu viele Freude in dem Spiel finden.

Free Aqua Zoo

Lustige Fische mit Glubschaugen tummeln sich in Deinem Aquarium. Angle Dir exotische Exemplare im nahen Teich, kaufe Deko-Gegenstände und füttere, knuddel und stupse Deine Fische täglich an, damit sie wachsen und gedeihen. Free Aqua Zoo ist eine bunte Simulation für Tierfreunde.
Das eigene Aquarium mit Free Aqua Zoo
Ein wenig irreführend ist der Name schon, denn in Free Aqua Zoo leitest Du nicht etwa einen Zoo, sondern kümmerst Dich um die Fische in Deinen kleinen Aquarien. Zwar gibt es auch Besucher, doch die wollen vor allem Fische kaufen. Also ran an die Angel und ab zum Fischteich, um für Nachschub zu sorgen.
Pack die Angel ein!
Einen Großteil des Spiels macht das Angeln aus. In Deinem Ruderboot dümpelst Du in Free Aqua Zoo auf einem See und wirfst die Angel aus. Wenn ein Fisch anbeißt, heißt es abwechselnd die Maustaste drücken und wieder loslassen, wie es einem angezeigt wird. Geht alles gut, fängt man sich einen Fisch, einen Bonusgegenstand oder, wenn man doch mal Pech hat, nur Müll wie Autoreifen, Flaschen oder alte Schuhe.
Das Leben im Aquarium
Geangelte Fische kommen natürlich nicht in die Pfanne, sondern ins Aquarium von Free Aqua Zoo. Zehn Exemplare passen vorerst ins Becken, das für genügend Münzen erweitert werden kann. Das erste Aquarium ist denn auch schnell gefüllt und es gilt, es täglich zu putzen, die Fische zu füttern, zu knuddeln und zu stupsen, was die digitalen Fische anders als echte Aquariumbewohner anscheinend sehr gerne mögen.
Große Fische sind teuer
Glückliche Fische können in Free Aqua Zoo dann gelevelt werden, wodurch sie an Wert gewinnen. So können sie dann auch gewinnbringend verkauft werden, um Geld zu verdienen für Angelköder und das Aquarium. Tägliche Quests sorgen in Free Aqua Zoo für klingelnde Kassen, sofern man ständig neue Fische nachangelt, die man hier abgeben kann.
Die Dorfgemeinschaft von Free Aqua Zoo
Im Dorf findet man eine Menge weitere Möglichkeiten, sich zu betätigen. Im Laden kann man Allerlei einkaufen, im Angelverein trifft man andere Aquarianer und wenn man sie denn einmal freigeschaltet hat, kann man in der Fischschule Tricks üben und in der Zuchtstation mit anderen Spielern neue Fische züchten.
Das kostenlose Aquarium
Free Aqua Zoo ist ein kostenloses Browserspiel, bei welchem das Angeln im Mittelpunkt steht. Auch hier gibt es allerdings eine Premium-Währung, welche zahlreiche weitere Möglichkeiten bietet, die nicht zahlenden Spielern verschlossen bleiben wie gleich zwei der sechs Seen, in welchen geangelt werden kann. Wer also alle exotischen Fische sein Eigen nennen will, wird bei Free Aqua Zoo um echtes Geld nicht herum kommen.

Das Spiel: Titans

Die Leute können das Spiel Titans spielen, denn werden die Leute auch viele Spaß hier finden, Dann können diese Leute auch hier das Spiel in dem Handy herunterladen, Dann werden diese Leute auch hier viele neue und interessante Dinge finden.

Das Spiel Titans kommt auch aus Uken. Dann hat das Spiel auch sich auch in den Top-Spiele-Charts befinden, in dem können diese Leute auch hier diese mehr als diese 100 Ländern finden. Wenn diese Leute auch hier Echtzeit-PVP lieben, können diese Leute auch das Spiel hier auswählen, dann können diese Leute auch hier deise richtige Vermute maychen. Dabsi sollen diese Leute auch diese Taktik-Karten in dem Spiel sammeln, Damit können diese Leute auch hier gegen der andere Gegner bestehen.

Es ist auch sehr wichtig, dass diese Leute auch hier das Spiel Titans kostenlos spielen, dabei können diese Leute auch das Spiel nicht nur auf das IOS und auch auf das Android verwenden.

Fantasyrama

Ihr spielt gerne Gärtnerspiele wie Farmerama? Ihr liebt Fantasy, Feen und Magie? Dann ist FantasyRama genau das richtige für Euch, denn dabei handelt es sich um eine magische Gartensimulation für Zaubergärtner und Feen mit grünem Daumen.
Die bedrohte Schönheit von FantasyRama
FantasyRama ist ein fantastisches Land voller Magie, in welchem sich kleine zauberhafte Feen im Schutz des Baumes des Lebens niedergelassen haben. Doch das magische Reich ist bedroht und nur Du kannst es vor dem Untergang retten – indem Du zum Gärtner wirst.
Gartensimulation im Fantasy-Setting
Im Grunde ist FantasyRama nur ein weiteres Gärtnerspiel. Alleine die fantastische Spielwelt und die magische Hintergrundgeschichte unterscheiden es von den übrigen Gartensimulationen. Daher verwundert es wenig, dass man in FantasyRama erster Linie vor allem Pflanzen pflanzt, gießt und erntet. Je weiter man im Spiel kommt, desto mehr magische Pflanzen gibt es, die man zudem für bare Münze mit speziellem Dünger aufziehen kann.
Die magische Tierwelt von FantasyRama
Neben Pflanzen gilt es auch magische Kreaturen zu versorgen, deren Gehege man auf seinen Weidenhain bauen kann. Was anderenorts Hühner, Schafe und Kühe sind, das sind in FantasyRama Springgecko, Pfeilgiftfrosch und Orakel-Schildkröte. Wie normale Bauernhoftiere gilt es auch für diese Futter herzustellen, die Tiere zu füttern und schließlich die Produktion einzusammeln.
Die magische Kundschaft
Wozu aber nun all die Pflanzen säen und Tiere versorgen? Ganz klar, um in FantasyRama Punkte zu machen, voran zu kommen und durch den Verkauf Geld (in diesem Fall sind es Sternentaler) zu verdienen. Die Feen fordern in ihren Quests eine bestimmte Anzahl verschiedener Pflanzen, Bäume und Tiere, die man dann herstellen muss.
Ab auf die Mondschatten-Aue
Wenn man seinen Weidenhain mit Beeten, Bäumen und Gehegen nach dem eigenen Geschmack eingerichtet hat, kann man auf der Mondschatten-Aue weiter spielen. Ab Level 17, für 100 Mondkristalle (Premium-Währung) oder als Premium-Nutzer kann man hier noch mehr anbauen und züchten, nachdem man das Gelände freigeräumt hat.
Mit guten Freunden und mit Geld
FantasyRama bietet die Möglichkeit, Freunde als Gefährten hinzuzufügen. Ohne diese geht es ab einem bestimmten Punkt auch nicht mehr voran. Dafür kann man FantasyRama kostenlos spielen, die Mondkristalle, die es für echtes Geld zu kaufen gibt, machen zwar vieles einfacher, aber es geht auch ohne.
Es gibt viel zu tun
Online-Gärtner mit einem Hang zu Fantasy, vor allem in Form von Elfen und Feen, werden mit FantasyRama viele Freude haben. Im Dorf der Feen gibt es zusätzlich zum Weidenhain einiges zu tun und dann ist da noch jenes ominöse Ei auf der Weltkarte, das demnächst schlüpfen soll. Was wohl darin sein mag?