Monthly Archives: März 2015

Cubicos Tale

Es darf gemalt werden – im kostenlosen Browsergame Cubicos Tale sind Zauberbilder verschwunden, die du als Spieler neu malen musst.
Die Welt von Kolorito ist kunterbunt, freundlich und malerisch. Nachdem in einer Vollmondnacht aber ein finsterer Geselle die Zauberbilder der Bewohner von Kolorito stiehlt, ist ein lauter Aufschrei der Bestürzung zu hören. Dass alle Bewohner von Kolorito trauern hat einen einfachen Grund: Die Zauberbilder sind nicht nur Dekoration. Die Bilder werden von Generation zu Generation vererbt und bergen Glück, Hoffnung und Freundschaft der Ahnen. Magische Meistermaler haben hier vor Urzeiten lebendige Emotionen auf die Leinwände gebracht. Nun ist es an dir als letzter Künstler des Farbenreiches  die gestohlenen Bilder neu zu malen. Cubicos Tale führt dich dabei in das bunte und fröhliche Land um nach und nach neue Zauberbilder zu erschaffen – und um am Ende eventuell auch den gemeinen Bilderdieb zu finden.
Bunt ist auch eine Farbe!
In Cubicos Tale bist du Cubico, ein begnadeter Meistermaler und die letzte Hoffnung der Bewohner von Kolorito. Nach dem Diebstahl ihrer magischen Bilder macht sich Trübsal im Lande breit – ob Cubico der Aufgabe gewachsen ist, alle Zauberbilder neu zu malen und den Dieb zu stellen? Cubicos Tale ist dabei allerdings freundlich zu dir als Spieler. Das Spiel beginnt vorsichtig, zu Beginn kannst du beispielsweise nur Spielsteine in den Farben Rot und Gelb einsetzen, erst im weiteren Spielverlauf folgen weitere Varianten und Formen – insgesamt 6 verschiedene Bausteine in 9 unterschiedlichen Farben und unzählige Sondersteine.
Farb-Fabrik und Dorfgestaltung
Deine Aufgabe ist es nun, Fabriken aufzubauen um Mal-Steine herzustellen. Zusätzlich kannst du aber auch dein Dorf individuell gestalten, hierzu stehen dir über 100 Deko-Elemente zur Verfügung um die Gebäude und die Umgebung zu schmücken.
Die von dir erschaffenen Fabriken stellen die Farben her, mit denen du die Zauberbilder neu zeichnest. Da du selbst bestimmst, mit welchen Farben du malen möchtest, wird jedes Bild zu einem Unikat. Die Fabriken können zudem aufgewertet werden um noch schneller und effektiver in der Farb-Produktion zu werden. Damit die Motivation erhalten bleibt, stellen dir die Bewohner des Landes von Zeit zu Zeit Aufgaben, für die du belohnt wirst.
Mehrspieler-Malen
Cubicos Tale ist nicht nur eine unterhaltsame Mal-Simulation und ein weiteres motivierendes kostenloses Browserspiel. Es bietet auch eine Mehrspielerfunktion, bei der du ab Level 13 einen eigenen Künstlerverein, eine Art Gilde, gründen kannst. Selbstverständlich kannst du auch einem bestehenden Verein beitreten. Diese Vereine erhalten Zugang zu einem eigenen Dorf, das dann mithilfe der anderen Spieler verschönert und ausgebaut werden kann.

Ikariam

Es beginnt mit einer kleinen Siedlung auf einer malerischen Insel und wird zum größten Inselreich der Antike. Dies ist die Geschichte Deines griechisch-römischen Imperiums zu einer Zeit der erblühenden Kultur, des Handels zwischen den Inseln und der großen Land- und Seeschlachten. Ikariam bietet viele Möglichkeiten, die antike Geschichte selbst neu zu schreiben.
Antike Bauherren aufgepasst
Ikariam gehört zu den schönsten und umfangreichsten Wirtschafts- und Aufbausimulationen unter den Browsergames. Man startet auf einer malerischen Mittelmeer-Insel und bebaut diese mit antiken Gebäuden, damit die eigene Zivilisation wächst und gedeiht. Hafen, Akademie, Taverne, Lagerhaus und Kaserne verwandeln das einstige Brachland in eine lebhafte kleine Stadt, die dringend expandieren muss.
Strategischer Handel in Ikariam
Anders als in anderen Aufbausimulationen verfügt man in Ikariam zu Beginn auf seiner Insel nur über zwei Rohstoffe: Holz und einen der vier Luxusrohstoffe Wein, Marmor, Kristallglas und Schwefel. Da man aber alle benötigt, um voran zu kommen, gilt es aktiv zu werden und mit anderen Spielern Handel zu treiben. Dann kann man zügig auf die nächste Insel ziehen und hat einen weiteren Luxusrohstoff für sich erschlossen. Durch diese Mangelwirtschaft nach Plan ist Ikariam deutlich interaktiver als andere vergleichbare Spiele.
Händler, Forscher oder Kriegsherr?
Dabei ermöglicht Ikariam viele verschiedene Spielmodi. Wer als Händler spielen möchte, kann dies ebenso wie jemand, dessen Ziel es ist, die fortschrittlichste Zivilisation sein Eigen zu nennen. Wer nicht als Angreifer den Server unsicher machen will, sollte aber wenigstens an seine Defensive denken und sich mit einer starken Stadtmauer umgeben sowie defensive Einheiten aufbauen.
Oder lieber doch der größte Feldherr aller Zeiten?
Aber auch offensive Spieler können sich in Ikariam voll und ganz ausleben und Handel oder Wissenschaft getrost nur im nötigen Maß betreiben. Interessant ist, dass Ikariam keine direkten Eroberungen von Inseln vorsieht. Man kann Städte plündern, feindliche Häfen mit Schiffen blockieren und Handelsschiffe abfangen oder eine Stadt besetzen und als Stützpunkt nutzen. Dabei besteht immer die Möglichkeit, dass der eigentliche Besitzer der Stadt sie wieder zurückgewinnen kann. In Ikariam ist nichts für immer verloren.
Meine Allianz und ich, für immer
In Ikariam kann man sich einer starken (oder einfach nur sympathischen) Allianz anschließen und sich gemeinsam unterstützen, Bereiche dominieren und Spaß haben. Da die Server in Endlosschleife laufen, kann man hier – im Gegensatz zu anderen Aufbausimulationen – praktisch unendlich spielen und wachsen. Das Spiel ist zudem so komplex, dass man immer noch etwas Neues entdecken kann.
Schönes Design und der Preis
Zudem ist Ikariam sehr schön aufbereitet. Knuffige (aber nicht zu knuddelige) Figuren helfen als Berater, Bewohner arbeiten emsig an neuen Gebäuden und im immerwährenden Sonnenstein strahlen die antiken Gebäude. Mit dem göttlichen Ambrosia kann man sich zudem verschiedene Vorteile erkaufen, für bare Münze, versteht sich. Aber auch ohne Premium-Währung kommt man in Ikariam gut zurecht, auch wenn manches vielleicht ein wenig umständlicher zu erledigen und unübersichtlicher ist als für Premium-Nutzer.

Das Spiel: All Guns Blazing

Das Spiel All Guns Blazing ist das andere Abenteuer. In dem Spiel werden diese Leute zu viele Spaß hier bekommen, Dann können diese Leute auch viele neue Dinge enthalten. dabei können diese Leute auch hier diese andere Erlebnisse hier bekommen. Dann sollen diese Spieler auch das SPiel veruschen, Dann können diese Leute auch das Spiel All Guns Blazing hier auch als das gute Spiel betrachten. Wenn diese Leute auch das Spiel in den ersten Sekunde hier beginnen, werden diese Leute auch zu viele Spaß haben. Dann können diese Leute auch primitiv blieben, dann können diese Leute auch das andere Core-Gamer erleben, dann wollen deise Leute auch Frust richtig zwischendurch mal ablassen, dann sollen diese Leute auch das SPiel All Guns Blazing brauchen, hier werden diese Leute auch einige Informationen über das Spiel hier bekommen.

Wenn diese Leute auch das Spiel gut spielen, sollen diese Leute auch das Spiel auch als diese Spezial-Jobs betrachten, dann wird das Spiel auch hier ab dem Level 10 hier freigeschaltet. Dann werden diese Leute auch hier diese andere Erlebnisse hier bekommen. Dann können deise Leute auch das Spiel leicht und eichfach steuern, Dann sollen diese Leute auch hier nur das Finger hier benutzen, dabei sollen diese Leute auch hier diese Gegner von sich auswählen, Dann werden diese Leute auch diese alles auch hier ballern. In dem Spiel können diese Leute auch deise einfache Bedienung sehen, dann haben diese auch heir diese positive Wirkung, es ist auch sehr wichtig für das Spiel, Dann können diese Leute auch hier diese Finger ersetzten, dann können diese Leute auch hier diese passende Waffen auswählen.

Dann sollen diese Leute auch das Jod gut machen, Damit werden diese Leute auch hier den wirklichen Erfolg hier bekommen. Dann sollen diese Leute auch diese andere Jobs beachten, dann sollen diese Leute auch diese Jobs erledigen, damit können alles Gegner auf diesen Fall auch niedergeschossen werden.